Blog 39 results

iCards – eine neue Dimension des Kartenlegens

Grundsätzlich gehöre ich nicht zu den modernsten Menschen und manchmal kann ich auch sehr traditionell sein. Aber icards - das wollte ich mal ausprobieren!! Denn schon sehr lange habe ich den Wunsch gehabt, meine Legungen einfach mit Datum und Frage abspeichern zu können, ohne sie immer fotografieren zu müssen. Also quasi ein Tarot-Diary zu führen. Außerdem ist es ja auch praktisch auf Reisen, wenn man kein schweres Deutungsbuch mitschleppen muss? „Eine neue Dimension des ...

Mystische Traumwelten von Matt Hughes

Schon das Tarot des Künstlers Matt Hughes war und ist ein absoluter Bestseller. Die Art Deco Karten im Jugendstil mit Goldfolie sind bei sehr vielen Kartenleger*innen beliebt. Nun gibt es, quasi ergänzend oder auch als einzelnes Deck verwendbar, das „Mystische Traumwelten Orakel“ des Künstlers. Auf 32 Karten sehen wir nicht nur außergewöhnliche Krafttiere, sondern auch ungewöhnliche Archetypen. Die Goldfolie glänzt wieder auf jeder Karte und lässt sie lichtdurchflutet ersche...

Das sensationelle Keymaster-Tarot

Lorenzo Gaggiotti war schon als Kind von den traditionellen Spielkarten fasziniert. So war es nur eine Frage der Zeit, dass er eigene kreierte und in Folge auch Tarotkarten. Das Ergebnis ist wahnsinnig faszinierend: Die Karten der Großen Arkana sind voller Ästhetik, Kraft, Modernität im Design und dennoch klassischer Darstellung. Bei den Kleinen Arkana wird deutlich, dass sich der Künstler nicht nur am Tarot von A.E. Waite, sondern auch stark am traditionellen Tarot de Marseille ...

Die Geschichte einer Tarot-Reise

Viele werden es kennen und lieben aus der Zeit, als Tarot auf der 3. Erfolgswelle schwamm. 2001 erschien das Margarete Petersen Tarot, das schnell zu einer Tarot-Legende wurde. Diese faszinierende Künstlerin hatte nicht einfach Tarotkarten gestaltet, sondern sie regelrecht gelebt. Vielmehr hat sie ihnen ihr eigenes Leben gewidmet und die bekannte „Reise des Narren“ selbst vollzogen. 1979 kam sie das erste Mal mit den Karten in Berührung, sie selbst schreibt im Booklet dazu: „Nur ...

Farbenfroh und frech – Das Kitty-Kahane-Tarot

Warum soll Spiritualität immer nur mystisch, geheimnisvoll, schwer und tiefsinnig sein? Dass das keineswegs so sein muss, zeigt uns Kitty Kahane: Bereits vor 15 Jahren kreierte sie das „Kitty Kahane Tarot“, das damals noch mehr als heute aus dem Rahmen fiel: Modern, frech, farbenfroh, formenreich - Ausdruck einer schieren bunten Lebensfreude, wie ein nicht enden wollendes Feuerwerk der Farben. In ihrem unverwechselbaren Stil erscheint Tarot plötzlich gar nicht mehr bedeutungsschwer ...

Wenn das Universum schliefe, wohin würden ihre Träume sie führen? – Das Cosmic Slumber Tarot

Tillie Walden ist eine beeindruckende junge Künstlerin. 1996 geboren, absolvierte sie ihre Ausbildung am bekannten Center for Cartoon Studies in Vermont. Sie veröffentlichte bereits zahlreiche erfolgreiche Comics und Graphic Novels, die nicht nur durch die ausdrucksstarken Bilder, sondern auch durch den besonderen narrativen Stil auffallen. Sie erhielt den Ignatz-Award und war zweimal für den weltbekannten Eisner-Award nominiert. Nicht aus der spirituellen Sicht, sondern aus narrativer ...

Marchettis neuestes Wunderwerk: Das Tarot Grand Luxe

Das Tarot Grand Luxe von Ciro Marchetti lässt etwas in meinem Kopf entstehen: Geschichten. Kaum ein anderes Tarot bringt so stark die Figuren zum Sprechen; wir sehen faszinierende, authentisch wirkende Personen in detailreichen Szenerien, die alle ihren eigenen Lebensweg erzählen. Gleich die erste Karte, der NARR, fasziniert mich. Nicht nur die besonders schöne, bunte Kopfbedeckung, an der die vier Symbole der Kleinen Arkana in Miniatur-Format baumeln (Kelch, Münze, Stab und Schwert) ...

Feel the Tarot-Magic

Einiges, was aus den USA nach Deutschland „rüberschwappt“, hat seine guten Seiten. Was mich in den letzten Jahren besonders gefreut hat, ist natürlich der Mega-Trend Tarot – insbesondere bei der jungen Generation, bei denen, die völlig unvoreingenommen sich den „magischen“ Karten nähern. Vor allem Lindsay Mack als sehr bekannte Tarotinfluencerin in den USA hat hier bei vielen die Liebe zu den Karten geweckt. Und dabei gleich auch mal endlich ein neues Verständnis etabliert, das ...

Modern Witch Tarot Journal – Ein angesagtes Tool für deine Tarot-Readings

Schon jetzt ist das Modern Witch Tarot von Lisa Sterle legendär - weil es so unfassbar zeitgemäße, feministische, gendergerechte und einfach realistische starke Figuren zeigt, mit denen wir uns identifizieren können. Nach kurzer Zeit wurde das Tarot weltberühmt und ein absoluter Bestseller. Lisa Sterle bekam sehr viel Zuspruch für ihre Zeichnungen – was sie zu neuen Projekten beflügelte. In den USA schon Gang und Gebe, sind Tarot Journals im deutschsprachigen Raum noch nicht ...

Magisch, surreal und einzigartig – Mystisches Tarot von Catrin Welz-Stein

Kaum kann man den Blick von diesem Deck wieder abwenden, wieder und wieder wird man in den Bann gezogen – das Mystische Tarot von Catrin Welz-Stein entwickelt eine atemberaubende Bildsprache und entführt uns in surreale, groteske, aber auch einzigartige und wunderschöne Szenerien. Die neu interpretierte und tief inspirierende Symbolik des Decks eröffnet uns einen innovativen Zugang zu Tarot. Jede Karte ist ein Meisterwerk der digitalen Kunst. Und jede dargestellte Figur entwickelt ihre ...